Sommeraufbruch

Pünktlich zum meteorologischen Sommerbeginn hat sich endlich das passende Sommerwetter eingestellt. Und ja: Ich meine endlich, denn als hitzeaffiner Sonnenanbeter war mir der diesjährige Gruselmonat Mai ein Graus: Der kälteste seit 1991, unterdurchschnittlich viel Sonnenschein und einer der nassesten Maimonate überhaupt.

Das (schlechte) Wetter und einige – positive wie negative – Entwicklungen haben meinen Schaffensdrang eingebremst. Doch das ist nun Vergangenheit und die für mich schönste und oft auch produktivste Zeit des Jahres hat begonnen!

Was tut sich momentan? Zum Beispiel ist der von mir entwickelte bio-vegane Proteinriegel seit Kurzem im Handel erhältlich. Daneben ist die Veröffentlichung des ersten Teils meines Wüstenepos in der Zielgeraden – wenn alles glatt geht, könnte er bis Ende Juli erscheinen. Auch die Arbeiten zu meinem Kinderbuch schreiten voran.

Daneben möchte ich in den kommenden Wochen neue sportliche Herausforderungen suchen, einen Imagefilm für die SHG Rheumalis fertigstellen und einen filmischen Buchtrailer für mein Wüstenepos drehen – komplett mit majestätischen Dünen, Sandstürmen und dem selbst komponierten Lied einer magischen Wüstennacht.

RSS
Facebook
Twitter
YouTube