Die Herrscher der Welt

Wenn ein Projekt seit Monaten auf dem Schreibtisch verstaubt, wird es Zeit, es umzusetzen. Schon im Herbst letzten Jahres hatte ich die Idee für einen Protestsong. Kurz darauf habe ich ein Lied mit dem Titel Die Herrscher der Welt komponiert und Ende des Jahres aufgenommen. Die Umsetzung des geplanten Musikvideos hat aber bis heute gedauert.

Worüber handelt das Lied? Über jene, die die Welt beherrschen. Über ihre Lügen, ihre Aufwiegeleien und ihr Machtstreben. Und darüber, weshalb sie nicht allein schuld an dem aktuellen Zustand haben. Letztendlich sind wir für unser Schicksal selbst verantwortlich. Menschen, die sich stets treiben lassen, brauchen sich nicht wundern, wenn das Dasein aus Stromschnellen besteht. Wer sich in Selbstreflexion übt und etwas unternimmt, verändert auch etwas – und kann über sein Leben bestimmen.

Das Musikvideo habe ich mit einfachsten Mitteln umgesetzt. Er ist online verfügbar und kann auf YouTube oder direkt hier angesehen werden:
 

RSS
Facebook
Twitter
YouTube