| Musik & Gesang |

 
Musik und Gesang haben mich schon immer fasziniert. In meiner Jugend erwarb ich ein Keyboard, trat dem Schulchor bei und kam zweimal in den Genuss, im Musikvereinssaal in Wien (dem „Goldenen Saal“) zu singen. Daneben erhielt ich Stimmbildung und war als Chormitglied sowie Kleindarsteller beim Sommerfestival Kittsee vertreten (u. a. im Dreimäderlhaus und in Kiss me Kate).

Inzwischen habe ich umfangreiche gesangliche Erfahrungen gesammelt, etwa in den Chören New Spirits, Nota bene und Schola cantorum progressive. Schon länger hatte ich den Wunsch, in einem kleinen Vokalensemble mitzuwirken. Dieser Wunsch ging Anfang 2018 in Erfüllung, als ich der Gruppe Vokapi beigetreten bin. Wir singen zu fünft und a capella klassische sowie moderne Stücke – und hatten bereits erste Auftritte.

Ich spiele hobbymäßig Gitarre und komponiere Lieder aus verschiedenen Genres. Auch am PC erstelle ich Melodien, um meinen „Hunger“ nach Musik zu stillen. Gelegentlich singe bzw. summe ich spontane Tonfolgen oder Klänge – und das nicht nur, wenn ich allein bin. Manche meiner Musikideen gehen auf nächtliche Träume zurück. Leider gelingt es mir nur selten, die Brillanz und genaue Tonfolge der Musikstücke in die Realität mitzunehmen.
 
Unten findet ihr einige Hörproben meines musikalischen Schaffens; mangels professioneller Aufnahmemöglichkeiten aber ohne hohen Qualitätsanspruch.
 
Bann- oder Abendlied
| Vertonter Song aus meinem Fantasyroman und Wüstenepos „Die Herren der Wüste“
| HIER geht es zum Buchtrailer auf YouTube

Die Herrscher der Welt
| Quasi-Protestsong mit Gitarrenbegleitung
| HIER geht es zum Musikvideo auf YouTube

Süßes Kind
| Ein Kinderlied, das ich in einem nächtlichen Traum gesungen habe (die erste Version wurde um fünf Uhr morgens im Halbschlummer aufgenommen)

Child’s play
| Melodischer Gitarrensong über verlorene Träume

Knocking on heavens door
| Interpretation des Klassikers mit Gitarrenbegleitung

Lost love
| Kurzer Anti-Liebessong mit Gitarre

New Year
| Spontane Silvester-Gitarrenkomposition

My Room
| Pop-Ballade mit Klavier und Synthesizer Begleitung

Snowdance
| Düsteres Streicherterzett mit Gesang als Titelsong für meinen gleichnamigen Kurzfilm

Middle of Night
| Dreigesang, vorgetragen von Norbert (Bass), Florian (Bariton) und Mortimer (Tenor)

Zwerg und Wal
| experimenteller Song mit Gitarre und Gesang

Hallelujah
| mit eigenem Text gesungen

Love Ballad
| ein melodramatisches Liebeslied, am Klavier begleitet

Hörst du nicht
| ein simpel-melodischer Mikrofon-Probegesang mit Klavierbegleitung

Passing time
| ein Melodic-Pop Song (auch als Musikvideo auf Youtube zu sehen)

Pippins Song aus Herr der Ringe
| mit deutschem Text gesungen

Moondance
| ein melodischer Summgesang

The Storm
| darf’s ein bisschen Techno sein?

Sweatheart
| gesungen in einem hallenden Gang

Digitale Melodei

Gesang einer Nachtigall