Kategorie | Allgemein |

Bärlauchsammelinstinkt

Heute mal nichts über Thriller, Lesungen & Co. Als Autor verbringt man notgedrungen viel Zeit im Sitzen. Für manche mag das angenehm klingen. Ich persönlich bin ein Mensch mit großem Bewegungs- und Frischluftdrang. Zum Ausgleich, aus Spaß an der Sache und als Energieliefer(gar)ant, treibe ich täglich Sport, vorzugsweise in der Natur. Daneben singe ich (im …

|  Weiterlesen  |

Rückblick & Ausblick

Das Ende eines Jahres ist ein guter Zeitpunkt, die vergangenen zwölf Monate Revue passieren zu lassen. Viel (Positives) hat sich in dieser Zeit getan, viel habe ich erfahren (müssen) und dazugelernt. Mein besonderer Dank für die Hilfe und Unterstützung in allen Lebenslagen gilt meiner Familie, aber auch Freunden und Bekannten und allen LeserInnen, die mich …

|  Weiterlesen  |

Schloss-Schreiber (15)

Heute wurde ich von meiner lieben Vermieterin in das BegegnungsCentrum Haus im Park geführt. Dabei handelt es sich um ein Veranstaltungs- und Gemeinschaftsgebäude für die Generation 50+, in dem Potenziale und Ressourcen der Älteren gestärkt werden. Kurt A. Körber, erfolgreicher Industrieller und Namensgeber der Körber-Stiftung, hat das Zentrum 1977 erbauen lassen. Inzwischen beherbergt das „Haus …

|  Weiterlesen  |

Schloss-Schreiber (14)

Gestern habe ich mich auf mein nächstes Romanprojekt konzentriert, ein fantastisches Wüsten-Epos. Dabei konnte ich einen persönlichen Tagesrekord im Vielschreiben aufstellen – ganze neun A4 Seiten. Das sind, bei meiner Formatierung, umgerechnet 3500 Wörter oder 22.000 Zeichen. Gewöhnlich bin ich „schnell“, wenn ich in einer Stunde eine Seite verfasse. Das habe ich gestern übertroffen. Das …

|  Weiterlesen  |

Schloss-Schreiber (9)

Heute hatte ich sehr netten Besuch hier im Schloss. Heidi vom bekannten Bergedorf-Blog heidivomlande.blog.de hat mich zu allen möglichen und unmöglichen Dingen befragt. Wir haben unter anderem festgestellt, dass das Bloggen viel Spaß macht, das Wort „Drache“ auch mit „T“ geschrieben werden kann und Polarlichter am besten von Börnsen aus zu beobachten sind. Zum Abschluss …

|  Weiterlesen  |

Schloss-Schreiber (8)

Zugegeben: Meine Stipendiaten-Wohnung liegt nicht direkt in Bergedorf. Genau genommen nicht einmal im Bezirk Bergedorf. Auch nicht in Hamburg. Sie ist ein paar Hundert Meter von der Gemeindegrenze entfernt, direkt beim Bergedorfer Gehölz in der Gemeinde Wentorf. Zu Fuß sind es bis zum Schloss dreißig Minuten. Gelaufen fünfzehn. Mit dem Rad acht. Jedenfalls eine sehr …

|  Weiterlesen  |

Schloss-Schreiber (7)

  Ja, so sieht er aus, mein Arbeitsplatz im Schloss Bergedorf, das sogenannte „Soltau-Zimmer“ (nach dem gleichnamigen Kaufmann und Literaturwissenschaftler). Gut, dass man(n) auf einem bequemen Bürostuhl im Trockenen sitzen kann, wenn es draußen (so wie jetzt) in Strömen regnet. Das mit dem Regen ist hier so ’ne Sache: Er kommt überraschend, hört schnell wieder …

|  Weiterlesen  |

Schloss-Schreiber (6)

Eine Woche Hamburg-Bergedorf! Wahnsinn, wie die Zeit vergeht … Viel Positives ist geschehen, viele neue, interessante Menschen konnte ich kennenlernen – und eine Reihe an Veranstaltungen wurde ebenfalls fixiert. Dazu habe ich mehrere Gesprächs- und Rundgangsangebote von Bergedorfern erhalten, die ich in den nächsten Tagen und Wochen annehmen möchte.   Gestern Abend haben Ella und …

|  Weiterlesen  |

Schloss-Schreiber (5)

In der heutigen Ausgabe der Bergedorfer Zeitung findet sich ein längerer Artikel zu meinen Schloss-Schreiber Aktivitäten – das Resultat des gestrigen Interviews mit Bettina. Vielen Dank an dieser Stelle für die tolle Berichterstattung! Für alle Nicht-Hamburger gibt es auch eine gekürzte Online-Version des Artikels, zu finden auf der Internetseite der Bergedorfer Zeitung. Daneben hat Frau …

|  Weiterlesen  |

Schloss-Schreiber (3)

Gleich zu Beginn möchte ich ein großes DANKE an all die lieben Menschen hier in Bergedorf aussprechen, die mich schon auf die eine oder andere Weise unterstützt haben. Ganz besonders bedanke ich mich bei Stefan George, Gebäudetechniker im Schloss Bergedorf, der dafür gesorgt hat, dass ich 1) gut sitze, 2) einen Plan habe und 3) …

|  Weiterlesen  |