Ab die Post!

Wenige Wochen ist es her, seit ich meinen Thriller 13 GEBOTE fertiggestellt habe. Nach den Korrekturarbeiten wäre es nun an der Zeit, mich meinem nächsten Romanprojekt zu widmen. Doch habe ich beschlossen, zuvor in eine andere und in den letzten Jahren vernachlässigte Sparte meiner schriftstellerischen Tätigkeit einzutauchen: den Bereich Kurzprosa. In den vergangenen Tagen habe ich mehrere Kurzgeschichten, Satiren und Gedichte verfasst. Einige davon sind postwendend bei aktuellen Schreibwettbewerben gelandet. Ob daraus mehr wird, lässt sich freilich noch nicht sagen, aber es hat mir ungemein Spaß gemacht über Zahnweh-Vampire, eingeschnappte Drachendamen, zappelnde Moorleichen und himmelhohe Luftblasen zu sinnieren. Ein Kurzprojekt möchte ich noch abschließen, dann gibt es hoffentlich schon Neuigkeiten zu 13 GEBOTE.
 
PS: Herzliche Gratulation und alles Gute zum Finaleinzug an Conchita Wurst! Es ist schön zu sehen, dass Toleranz in Europa nicht nur eine Floskel ist.
 

858 Besucher gesamt | 1 Besucher heute
~ gepostet unter Werke/Projekte | Permalink ~

  1. Erika Kapeller schreibt:

    Lieber Mortimer! Gratuliere zu deinen vielseitigen schriftstellerischen Tätigkeiten! Wann und wo kann man denn deine Kurzprosa lesen? Und ab wann ist dein neuen Thriller erhältlich? Sag, hast du zufällig eine Kurzgeschichten über „Indianer“? Das machen wir gerade mit meinen Kids in der Schule durch (ich unterrichte Sonderschüler/innen) - wenn ja: Darf ich diese Story vorlesen?

  2. Mortimer schreibt:

    Liebe Erika!
    Die Kurzprosatexte stelle ich sporadisch auf meine Website, ansonsten sind sie - je nach Ausgang der Wettbewerbe - in Anthologien oder Gedichtbänden zu lesen. Beim Nachfolgethriller zu KABINE 14 muss ich dich noch um etwas Geduld bitten, aber ich bin zuversichtlich, dass ich in den nächsten ein, zwei Wochen ein Datum nennen kann. Zu Indianern habe ich leider gar nichts ... du könntest deine Frage auch in ein Autorenforum schreiben, z. B. http://www.buechertreff.de/index.html
    LG Mortimer

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.