Autor vs. Waldbrandforscher

Bekanntlich ist die schriftstellerische Tätigkeit mein wichtigstes kreatives Hobby. Mein Brotberuf ist allerdings ein anderer. Als Waldbrandforscher arbeite und studiere ich an der Universität für Bodenkultur, Institut für Waldbau. Ich bin an verschiedenen Forschungsprojekten beteiligt und arbeite an meiner Dissertation zum Thema „Waldbrände durch Blitzschlag in Österreich“. Durch den außergewöhnlich warmen und trockenen Sommer gab …

|  Weiterlesen  |

KABINE 14 am Schottentor

Aufmerksame Spaziergänger, die von der Wiener U-Bahn Station Schottentor Richtung Innenstadt wandern, können in den nächsten Tagen eine – zumindest für mich – sehr erfreuliche Entdeckung machen: Die Buchhandlung Schottentor, Schottengasse 9 gleich neben der Bank Austria, hat sich mit einem Schwerpunkt der österreichischen Literatur verschrieben. Mit tatkräftiger Unterstützung von Wendelin und Ilse (merci!) gibt …

|  Weiterlesen  |

KABINE 14 digital

Nach längerer Durststrecke gibt es nun wieder Neuigkeiten zu meinem Thriller KABINE 14. Seit wenigen Tagen ist die digitale Version meines Buches im Handel erhältlich. Als epub für alle gängigen Reader (z.B. Sony, Kobo, Tolino, …) erhält man/frau KABINE 14 z.B. bei Thalia:   KABINE 14 als epub bei Thalia   Als mobi für den …

|  Weiterlesen  |

Sommerschreibloch

Die letzten Wochen war meine schriftstellerische Ader eher ruhig. Der Grund: Mein durchaus gern praktizierter „Brotjob“ an der Universität für Bodenkultur, Institut für Waldbau. Als Waldbrandforscher war in letzter Zeit einiges zu tun, Waldbrand-Rekorde und ORF-Interviews inklusive. Außerdem befüttere ich die österreichische Waldbrand-Datenbank, bei zehn oder mehr unkontrollierten Feuern am Tag, eine sehr zeitintensive Tätigkeit: …

|  Weiterlesen  |

KABINE 14 in der Buchkultur

In der Zeitschrift „Buchkultur“ (Buchkultur VerlagsgesmbH, Wien), Ausgabe „Krimi spezial“, Sommer 2013, ist eine Rezension zu KABINE 14 erschienen. Das sehr erfreuliche Fazit: „Stürmische Gondelfahrt mit überraschenden Einfällen.“      

KABINE 14 im Feldberg (2)

Am Freitag, den 28. Juni 2013, war es soweit: Die erste offizielle Buchpräsentation und Lesung meines Thrillers KABINE 14 fand im Restaurant Feldberg, Westbahnstraße 21, 1070 Wien, statt. Eine bunte Schar an Gästen von 20 bis 75 Jahren fand sich ein. Zu Beginn gab es einen musikalischen Appetizer auf das Geschehen in KABINE 14, anschließend …

|  Weiterlesen  |

Interview auf Radio U1

Heute durfte ich Frau Aigner von Radio U1 (Tirol) ein Interview zu meinem Thriller KABINE 14 geben. Der Beitrag wird kommenden Montag am Vormittag ausgestrahlt. Für alle Nicht-Tiroler, hier der Link zum Online-Stream: Online-Stream von Radio U1 (Tirol)  

Suizidfliege & Sommergroll

Als kleine Erheiterung für zwischendurch, quasi Appetizer im Falle einer Sonnenmangelmelancholie, zwei kurze Anekdoten aus den letzten Tagen:   ~ ~ ~ Unverschämtheit! Da will man(n) sich vegetarisch ernähren, kaut genüsslich an seinen Gemüselaibchen … auf einmal stürzt sich eine Suizid-Fliege in den geöffneten Rachen! Was tun? Frei nach aktueller FAO-Empfehlung: kauen, schlucken – Problem …

|  Weiterlesen  |

KABINE 14 im Feldberg

Kommenden Freitag, den 28. Juni 2013, ist es so weit: Ich lese im Restaurant Feldberg (Westbahnstraße 21, 1070 Wien) aus meinem Thriller KABINE 14. Vor der Lesung gibt es eine kurze Videopräsentation zum Thema Seilbahnen und ein Pläuschchen aus dem Nähkästchen über meine Motive und die Ideenfindung zur Erstellung meines Werkes. Nach der Lesung lade …

|  Weiterlesen  |

Tanz um die Welt (3)

Die gestrige Tanzvorführung im Stadttheater Bruck an der Leitha war ein voller Erfolg. Deutlich über 1000€ an Spenden wurden eingenommen und werden an den Sterntalerhof, das Kinderhospiz im Burgenland, übermittelt.   Die Verkäufe von KABINE 14 übertrafen meine Erwartungen: 16 Bücher fanden einen neugierigen Leser; und es wären wohl noch mehr geworden, wenn ich Exemplare …

|  Weiterlesen  |