Interview ÖH Magazin

Bereits Ende Januar wurde ich von Eva und Pegah, den Leiterinnen des Referats für ÖH-Bibliothek und Archivierung an der Universität für Bodenkultur in Wien, zu meinem Thriller KABINE 14 interviewt. Inzwischen ist die Märzausgabe des ÖH Magazins erschienen. Darin findet sich nicht nur das Interview – welches einige Hintergründe zu KABINE 14 beleuchtet – sondern auch mein Steckbrief; soll heißen, endlich erfährt man (und frau) alles Wichtige, was es über mich zu wissen gilt. Zum Beispiel, dass ich keine Spitzohren habe. Oder, dass 1/4 Jahrhundert für einen Kobold ein Klacks ist. Und natürlich, dass ich professioneller Traumumsetzer bin. Tatsache.
 


Übrigens: Die Lesung mit Schreib-Workshop, die im Artikel für den 27. März angekündigt war, musste verschoben werden. Neuer Termin ist am Donnerstag, 15. Mai 2014 um 15:00h. Dafür fallen die Kosten weg, der Workshop ist für StudentInnen gratis. Nähere Infos dazu HIER.
 

379 Besucher gesamt | 1 Besucher heute
~ gepostet unter Preise/Medien | Permalink ~