Blogger schenken Lesefreude (2)

Bereits vor einigen Wochen habe ich angekündigt, an der Aktion „Blogger schenken Lesefreude“ teilzunehmen. Eigentlich ist der Welttag des Buches erst morgen, am 23. April, da ich aber den ganzen Tag ohne Internet sein werde, erlaube ich mir das Gewinnspiel bereits heute zu starten.
Was kann man/frau gewinnen?
- ein handsigniertes Exemplar meines vor wenigen Tagen erschienenen Thrillers „Kabine 14″ (als Taschenbuch im Berenkamp Verlag). Nähere Informationen zu meinem Werk findet ihr auf meiner Homepage oder auf lovelybooks.de
- ein Exemplar meiner Fantasy-Satire „Faule Ladung“ (erschienen als E-Book im Verlag Mondwolf)
Was müsst ihr dafür tun?
- Die beiden besonders kniffligen Gewinnfragen beantworten, die da lauten:
1) Was passiert, wenn neun völlig blaue Gummibären dem gefräßigen Rotkäppchen begegnen?
2) Wenn Hänsel und Gretel irrtümlich das Schneewittchen verbrennen, werden sie dann von den sieben Zwergen mit Apfellebkuchen vergiftet?
- Die Antworten fügt ihr einfach als Kommentar meinem Beitrag hinzu.
Hinweis: Ja, die Fragen sind nicht ganz ernst gemeint und ja, kreative Antworten sind erwünscht! :)
Letzte Möglichkeit zum Mitmachen ist der 29. April 2013. Danach werde ich unter allen Teilnehmern die Bücher verlosen. Spätestens am 01. Mai gebe ich die beiden glücklichen Gewinner bekannt. Ich freue mich auf rege Teilnahme!
 

808 Besucher gesamt | 1 Besucher heute
~ gepostet unter Gewinnspiele | Permalink ~

  1. Simone P. schreibt:

    1) Was passiert, wenn neun völlig blaue Gummibären dem gefräßigen Rotkäppchen begegnen?
    - Rotkäppchen sucht die grünen raus, ist doch total logisch -.-

    2) Wenn Hänsel und Gretel irrtümlich das Schneewittchen verbrennen, werden sie dann von den sieben Zwergen mit Apfellebkuchen vergiftet?
    - Wenn Hänsel und Gretel ausversehen das Schneewitchen verbrennt, dann schläft die Hexe im Bett der sieben Zwerge und isst von ihren Tellerchen und die böse Schwiegermutter tötet die Hexe von Hänsel und Gretel, während die sieben zwerge die Bohnenranke hochklettern und Das Rumpelstielzchen das Aschenputtel Heiratet.

  2. Celine Frübis schreibt:

    Ich würde mich sehr über das Buch freuen und deshalb hier meine Antworten:
    1. Rotkäppchen würde die Gummibärchen zum bösen Wolf schicken, damit er sich an ihnen satt fressen kann und nicht zum Haus der Großmutter kommt. So können Rotkäppchen und ihre Großmutter sich in Ruhe mit Kuchen vollstopfen und so viel Wein trinekn , bis sie selbst blau sind! :D
    2. Ich denke, sie würden sie eher mit Mandel-Lebkuchen vergiften. Laut dem Märchen schmeckt ihnen das glaube ich besser als Apfellebkuchen :D

    Coole Fragen ;)
    LG
    Celine
    cellemaeuschen@web.de

  3. Lotta Lunatic schreibt:

    1) Ganz klar, Rotkäppchen futtert sie auf, hat nen dicken fetten Bauch, dann kommt die Gummibärchen Mama und schneidet Rotkäppchen den Bauch auf holt ihr Gummibärchen wieder raus und freut sich. Die Gummibärchen sind nicht mehr blau sondern wieder bunt, die haben sich in Rotkäppchens Bauch ausgenüchtert. ;)
    2) Wenn Hensel und Gretel ausversheen das Schneewittchen verbrennen, werden sie zur bösen Stiefmutter eingeladen zu einem Festessen und kriegen das „bundesverdienstkreuz“ verliehen.

    ;)

  4. scrapkat schreibt:

    1) die Gummibärchen sind so blau, daß sie garnicht merken daß Rotkäppchen sie auffuttert, und marschieren glücklich weiter vor sich ihn und wenn sie nicht gestorben sind dann marschieren sie noch heute...
    2) Hänsel und Gretel vergiften nur deshalb irrtümlich Schneewittchen weil sie schon vorher beim Naschen am Lebkuchenhaus ein von der bösen Hexe angebrachtes Stück vergifteten Apfelkuchen gegessen haben. Da drin war ein Haluzinogen, daß den beiden vorgaukelt Schneewittchen wär die Hexe.

  5. Monic schreibt:

    1) Was passiert, wenn neun völlig blaue Gummibären dem gefräßigen Rotkäppchen begegnen?
    - Ganz klar, Rotkäppchen veranstaltet ein Festessen und muss dann wegen Alkoholvergiftung ins nächste Knusperhaus eingeliefert werden.

    2) Wenn Hänsel und Gretel irrtümlich das Schneewittchen verbrennen, werden sie dann von den sieben Zwergen mit Apfellebkuchen vergiftet?
    - Aber nein, die Zwerge sind doch kein Volk der Heimtücke. Hänsel und Gretel müssen aber bis an ihr Lebensende in den Edelsteinminen arbeiten und Rapunzel die Haare waschen, föhnen und legen.

    Ich würde mich sehr über Kabine 14 freuen, da ich bei Lovelybooks bereits ein Auge auf dieses Buch geworfen habe :-)

    Lg Monic

  6. Julia schreibt:

    Rotkäppchen rennt schreiend davon, denn jeder gefräßige weiss ganz genau, dass es keine blauen Gummibärchen gibt.

    2) Wenn Hänsel und Gretel irrtümlich das Schneewittchen verbrennen, wird die Hexe vor Schreck zum Vegetarier und durch den Rapunzelsalat in eine schöne, wenn auch etwas schwangere Prinzessin verzaubert. Wiederum vor Schreck fällt sie in Ohnmacht und wird von den glücklichen Zwergen gerettet.

  7. Markus Voll schreibt:

    1) die völlig betrunkenen Gummibärchen würden das Rotkäppchen doch glatt zu einen typisch bayerischen Weißwurstfrühstück einladen und gemeinsam bei Weißbier und Weißwurst den Tag edes Buches feiern :-)
    2)Da ist ja Schneewittchen selbst schuld, sie hätte sich den Mietvertrag für das Knusperhäuschen ganz genau anschauen sollen, bevor sie dort einzieht und die sieben Zwerge sind nun wieder richtig happy endlich Männerabende wieder zu genießen und da die Sau rauszulassen.
    Gruß
    Markus

  8. Vicky schreibt:

    Hallo,

    witzige Idee mit den Fragen ;)

    1) Ich würde sagen, dass es keine blauen Gummibärchen gibt. Vielleicht sieht Rotkäppchen sie nur so, weil sie so großen Hunger hat und da kann man schon manchmal halluzinieren ;) Egal wie sie aussehen, Rotkäppchen hat so großen Hunger, sie isst sie so oder so, also wozu eine bestimmte Farbe haben -> schmecken muss es ;)
    2) Nur mit Apfellebkuchen vergiften? Ich glaube eher die Zwerge lassen sich etwas viel gemeineres einfallen. Sie hängen doch an ihrem Schneewittchen und wollen, dass ihre Mörder genauso qualvoll sterben. Sie werden zu einer Trauerfeier einladen mit einem riesigen Buffet und lassen Hänsel und Gretel erstmal ordentlich zuschlagen. Dann verlassen sie nach und nach die Räumlichkeiten und brennen diese dann auch an, damit die beiden nicht mehr raus kommen.

    Würde mich total über das Buch freuen :)

    Lg Vicky

  9. Snjordis schreibt:

    Halloooo ... :).

    1. Was passiert, wenn neun völlig blaue Gummibären dem gefräßigen Rotkäppchen begegnen?
    ... Die Gummibären laden Rotläppchen zum trinken ihres „Weines“ (Gummibärensaft) ein und anschließend haben sie eine fröhliche Hüpfparty.

    2. Wenn Hänsel und Gretel irrtümlich das Schneewittchen verbrennen, werden sie dann von den sieben Zwergen mit Apfellebkuchen vergiftet?
    ... Nein, die Zwerge lehren Hänsel & Gretel die rhetorischen Stilmittel: Ebenholz ist zwar brennbar, war aber nur ein Gleichnis zu Schneewittchens Haaren!

    Viele Grüße!

  10. Christine schreibt:

    Hallo, ich versuche auch mal mein Glück.

    1. Ich glaube eher, Rotkäppchen ist völlig blau: es gibt keine blauen Gummibären und sie bildet sich das alles nur. ein.
    2. Auf jeden Fall werden Hänsel und Gretel für ihre Untat bestraft: sie müssen bis an ihr Lebensende anstelle der Zwerge im Bergwerk schuften.
    LG
    Christine

  11. Katis-Buecherwelt schreibt:

    Huhu,
    ich bin ja nicht so kreativ aber ich versuche es auch mal :-)

    1) Die blauen Gummibärchen, sind eigentlich grün, aber da denen durch die Übelkeit ein unbekannter Trunk gegeben wurde, verfärbten die sich blau. Daher haebn die neun Bärchen Rotkäppchen klar gemacht, sollte sie sich an die neun vergreifen, wird sie ebenfalls ganz blau, was zu ihrem roten Käppchen gar nicht passt...

    2) Hänsel und Gretel müssen als Strafe bei der bösen Stiefmutter jahrelang die Linsen sortieren und dem gestiefelten Kater die Schuhe putzen ... :-)

    lg kati

    kathrin-wagner1980@hotmail.de

    katis-buecherwelt.blogspot.de

  12. Rachel schreibt:

    Huhu,
    ich würde gern in den Lostopf hüpfen. :)
    1) Nein, das Rotkäppchen wird nicht blau - wieso auch? Werden wir etwa von blauen Gummibärchen blau? Aber es wird lila! Denn weil es so gefräßig war und ganze neun Stück verdrückt hat, ist ihr das letzte förmlich im Hals stecken geblieben. Und wer rettet nun das Rotkäppchen?
    2) Ja, genau, die sieben Zwerge tun es! Denn nachdem sie Schneewittchen verloren haben und Hänsel und Gretel weggelaufen sind (sie laufen nun mal viel schneller als die Zwerge), brauchen sie wieder jemanden, um den sie sich kümmern können. Da kommt das Rotkäppchen gerade recht...
    LG,
    Rachel (buecherwahn@gmx.de)

  13. Fitore schreibt:

    1) Was passiert, wenn neun völlig blaue Gummibären dem gefräßigen Rotkäppchen begegnen?
    Hmmm...gute Frage. Sie verbindet sich mit ihnen und überzeugt sie, die Oma zu beseitigen, damit sie an ihrer Lebensversicherung kommt. Als sie dann reich ist, stellt sie den blauen Gummibären eine Falle und ist sie nacheinander auf...
    2) Wenn Hänsel und Gretel irrtümlich das Schneewittchen verbrennen, werden sie dann von den sieben Zwergen mit Apfellebkuchen vergiftet?
    Nein, der Apfellebkuchen ist ungiftig für Gretel, aber Hänsel ist allergisch gegen Äpfel.Hänsel stirbt, weil er die Tatsache vergessen hat und Gretel begeht Selbtsmord aus Geschwisterliebe ;-)
    Ich versuch mal mein Glück ;-)
    Liebe Grüße
    Fitore

  14. Yvonne Witt schreibt:

    Oha, Kreativität is ja so gar nicht mein, aber ich versuchs einfach mal.

    1) Was passiert, wenn neun völlig blaue Gummibären dem gefräßigen Rotkäppchen begegnen?
    Rotkäpfen legt sich auf die Lauer um ihre vermeidlich leichte Beute zu erlegen und muss bei dem Versuch entsetzt feststellen. das es keine blauen Gummibären sind, sondern Schlümpfe zu Halloween.

    2) Wenn Hänsel und Gretel irrtümlich das Schneewittchen verbrennen, werden sie dann von den sieben Zwergen mit Apfellebkuchen vergiftet?
    Nein, Hänsel muss dann Schneewichchens Part übernehmen und in Hausmädchenuniform putzen, kochen. waschen und bügel, während Gretel mit Rotkäpfen einen Trinken geht.

    Ich muss dazu sagen, ich habe keine Ebook-Reader.

    LG
    Yvonne

  15. Kristina Dohm schreibt:

    1) Rotkäppchen bekommt nen Alkoholrausch
    2) Nee, aber die zwei müssen zur Strafe das Rotkäppchen wieder ausnüchter

    LG,
    Kiki

  16. Chiara schreibt:

    1) Was passiert, wenn neun völlig blaue Gummibären dem gefräßigen Rotkäppchen begegnen?
    Hm... Sie wird blau geschlagen? Naja, wer weiß

    2) Wenn Hänsel und Gretel irrtümlich das Schneewittchen verbrennen, werden sie dann von den sieben Zwergen mit Apfellebkuchen vergiftet?
    Gretel mag kein Lebkuchen und wirft es deshalb Hänsel gegen den Kopf und er... er stirbt.

    Liebe Grüße,
    Chiara (beauty0and0a0beat0@googlemail.com)

  17. Sailor Strawberry schreibt:

    1) Die Welt geht unter oder Thomas Gottschalk glättet sich die Haare. Eins von beiden. Oder beides. Vielleicht steht es auch im Zusammenhang. Würde ja die Gummibären befragen, aber leider ist dann die Welt schon untergegangen. (Und vorher wäre ja schummeln.)
    2) Dazu müssten sie (die Zwerge) ja backen können, aber ohne Schneewittchen haben sie ja keine Frau mehr im Haus.. oder sie werben die olle Hexe an, aber ob die mit ihren vielen Jahren noch anständiges Gift hinbekommt, ich würd‘ dran zweifeln.

    Freu mich über das kreative Gewinnspiel! Bei weitem die besten Gewinnfragen, ehrlich. Endlich etwas vernünftiges.

    Liebe Grüße, eine Erdbeere.

    (lambency.light(at)ymail.com)

  18. Mortimer schreibt:

    Ich danke euch für zahlreichen und teilweise seeehr kreativen Antworten! :) Da fällt die Wahl der Gewinner besonders schwer. Ich werde einen Lostopf mit allen Teilnehmern einrichten und morgen die glücklichen Sieger küren. Bis dahin darf „gehibbelt“ werden! ;)

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.