PROFESSOR HEIMLICH und die Farbenleere

Genre: Fantastik | Krimi-Satire/Groteske
 
Format: Taschenbuch/E-Book, ca. 220 Buchseiten
 
Zielgruppe: ab 12 Jahre, für Jugendliche und Erwachsene
 
Cover Professor Heimlich
 
PROFESSOR HEIMLICH und die Farbenleere ist mein erstes Auftragswerk. Ingrid, Leiterin eines gewissen unohrigen Verlags, hat vor rund zwei Jahren zu mir gesagt: „Willst du nicht mal was total Abgefahrenes schreiben?“ Das habe ich mir nicht zweimal sagen lassen. Schon im August 2015 konnte ich die erste Fassung des Romans abschließen. Meine Einfälle waren teilweise so schräg, dass ich mir gedacht habe: Das kann ich so nicht schreiben! Ich hab’s trotzdem getan. Offenbar war das kein großer Fehler, denn Ende 2015 wurde ich von besagter Verlagsleiterin unter Vertrag genommen.
 
PROFESSOR HEIMLICH ist ein Fantasyroman mit Elementen von Krimi/Satire und nimmt teilweise groteske Züge an. Es ist sowohl für Jugendliche als auch Erwachsene geeignet. Der Roman (E-Book-Ausgabe) ist im August 2016 im Verlag ohneohren erschienen. Das Buchcover zu PROFESSOR HEIMLICH und die Farbenleere hat Fabian vom HFA Studio in Wien gestaltet.
 
Klappentext:
An drei Dingen ist nicht zu rütteln.
Erstens: Sohlenpeins Schuhe sind sehr geschwätzig.
Zweitens: Gartenzwerge schmecken hervorragend als Gulasch.
Drittens: Klabauter sind immer blau.
 
Professor Adalbert Heimlich ist ein Meister seines Faches. Seine Erkenntnisse zu Sinn und Unsinn sind ein wesentlicher Bestandteil der wissenschaftlichen Lehre. Als jedoch ein Gossentroll verschwindet, und mit ihm die Farben einer Straße in Hamburg, steht auch der Sinngelehrte vor einem Rätsel. Gemeinsam mit Universalpräfekt Georg Zimperlich, seinem Assistenten Zumpfal und Doktor Tina Morgen (die bis zum Abend schläft, aber sicher kein Vampir ist) macht er sich auf die Suche nach dem fiesen Farbendieb.
 
Inklusive exklusivem Rezept für ein Gartenzwerggulasch!
 
HIER geht es zum exklusiven Buchtrailer, oder direkt:
 

 
Wer neugierig geworden ist, kann in der Leseprobe schmökern:
 
| Leseprobe Professor Heimlich als PDF (15 Seiten, 870 KB)
 
REZENSIONEN zu „Professor Heimlich und die Farbenleere“ finden sich auf lovelybooks.de und bei Amazon.
 
Erhältlich ist mein Werk als E-Book (mobi für Kindle und als epub) und als Taschenbuch im gesamten deutschsprachigen Raum. Aufgrund einer hinterhältigen BDSM-Attacke (siehe HIER), ist das Taschenbuch aber nicht überall verfügbar. In Österreich/Deutschland sollte PROFESSOR HEIMLICH und die Farbenleere unter anderem bei folgenden Anbietern erhältlich sein:
 
| Verlag ohneohren | Thalia | Amazon | beam-ebooks.de |
 
Preise: € 4,49 (E-Book) | € 11,49 (Taschenbuch)
 
ISBN: 9783903006799 (E-Book, mobi)
 

609 Besucher gesamt | 2 Besucher heute
~ gepostet unter Werke/Projekte | Permalink ~